Terms and Conditions

§1 Anbieterkennzeichnung

Anbieter
Kevin Härtling (nachfolgend: WebExpanded)
Hildegardstrasse 20
04315 Leipzig
Deutschland
E-Mail
[email protected]
Telefon
0341 69704632
Steuernummer
232/227/03301

§2 Preise und Vertragsabschluss

  1. Jegliche Angebote, die von WebExpanded angeboten werden, sind stets freibleibend.
  2. Der Vertrag kommt zustande, sobald der Kunde eine schriftliche (E-Mail) Auftragsbestätigung erhält. Dies erfolgt in der Regel nach einem ersten Beratungsgespräch beziehungsweise mit dem Erhalt der Bestellbestätigung.
  3. Alle angegebenen Preise sind Endpreise in Euro(€). Aufgrund des Kleinunternehmerstatus §19 UStG erhebt WebExpanded keine Umsatzsteuer und weist diese folglich nicht aus.

§3 Anwendungsbereich

  1. Diese Bedingungen finden auf sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen WebExpanded und dem Kunden Anwendung, der über den Internetshop oder einen Auftrag die Dienste von WebExpanded in Anspruch nimmt.
  2. Sofern nicht schriftlich vereinbart, finden abweichende Bedingungen keine Anwendung. Mündliche Nebenabdreden und anderen AGB´s werden hiermit widersprochen.

§4 Eigentumsvorbehalt

  1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von WebExpanded. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestalten ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§5 Nutzungsrechte

  1. Mit Bereitstellung bzw. Übermittlung der jeweiligen digitalen Inhalte (Downloads) räumt WebExpanded den Kunden ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht an dem jeweiligen Prdukt ein. Eine weitergehende Nutzung - insbesondere die Vervielfältigen, Verbreiten oder Zugänglichmachen der Downloads/Produkte über das Internet ist nicht gestattet.
  2. Für Anpassungen räumt WebExpanded dem Kunden ein nicht ausschließliches, räumlich unbeschränktes Recht zur Nutzung oder Änderung der Anpassung ein.
  3. Es gelten die für die erworbenen Softwareprodukte die jeweils angegebenen Lizenzbestimmungen.

§6 Individuelle Aufträge

  1. Der Kunde kann WebExpanded beauftragen ein bestimmtes Produkt für ihn zu erstellen. Mit der Erteilung eines Auftrages geht der Kunde einen rechtsbindenden Vertrag mit WebExpanded ein, der bis zur erfolgreichen Übergabe des Produktes anhält.
  2. Der Kunde hat sämtliche Informationen, die zur Vereinfachung der Arbeit oder zur Verbesserung des in Auftrags gegebene Produkts führen, an WebExpanded mitzuteilen. Für Lieferverzögerungen oder Mehrkosten, die auf Grund ungenügender Informationen des Kunden zurückzuführen sind, haftet der Kunde.
  3. Sollte das in Auftrag gegebene Produkt nach der Übergabe Fehler oder Mängel aufweisen, so werden diese bis einschließlich zum 14. Tag nach der Übergabe kostenlos durch WebExpanded behoben. Dies gilt nur bei vorheriger sachgemäßer Nutzung durch den Kunden.
  4. Beide Parteien haben unter gewissen Umständen die Möglichkeit von Auftrag zurückzutreten. Ein Rücktritt des Kunden ist möglich, sofern entweder Lieferverzögerungen eintreten, die durch alleiniges Verschulden oder rechtswidriges Handeln von WebExpanded verursacht wurden, oder ein Produkt geliefert wurde, die außerhalb der schriftlich festgelegten Vorstellungen des Kunden liegt.
  5. Ein Rücktritt seitens des Kundes berechtigt WebExpanded, alle bisher erbrachten Leistungen inklsuive einer Aufwandsentschädigung von 20% des festgelegten Auftragwerts zu berechnen.
  6. WebExpanded ist berechtigt, vom Auftrag zurückzutreten, wenn eine Begründung vorliegt, die die erfolgreiche Lieferung eines Produktes verhindert.

§7 Geheimhaltung

  1. Die Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten bleibt jederzeit gewährt. Kundendaten werden nur für interne Zwecke und zur Rechnungserstellung verwendet.
  2. Die Vertragspartner verpflichten sich, alle ihnen im Rahmen der Vertragsdurchführung vom jeweils anderen Vertragspartner zugehenden oder bekannt werdenden Informationen und Unterlagen vertraulich zu behandeln. Die Vertragspartner verwahren und sichern diese Gegenstände so, dass ein Missbrauch durch Dritte ausgeschlossen ist.

§8 Haftung

  1. WebExpanded haftet im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für Schäden. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.
  2. Der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen WebExpanded ist in jedem Fall, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
  3. WebExpanded garantiert dem Kunden das Herunterladen seiner Produkte mindestens 1 Jahr ab Kaufdatum.
  4. Für Fehler in anderer Software oder für vorsätzliche Gewalt, die die fehlerfreie Nutzung von Produkten verhindern, haftet WebExpanded nicht. Ebenso haftet WebExpanded nicht bei der Änderung des Produkts durch den Kunden oder durch Dritte.

§9 Zusätzliche Hinweise und Bedingungen für Download Bestellungen

  1. Alle unserer Angebote sind als Download (z.B. über unsere Webseite, WBB-Elite oder den WoltLab Plug-in Store) verfügbar.
  2. WebExpanded ist darüber hinaus berechtigt, Inhalte der Downloads/Produkte jederzeit zu überarbeiten und/oder in sonstiger Art und Weise zu verändern - insbesondere sofern dies aus rechtlichen, inhaltlichen und/oder technischen Gründen erforderlich ist.
  3. WebExpanded behält sich das Recht vor einzelne Kundenaccounts und/oder Lizenzen, aus wichtigem Grund, stillzulegen bzw. zu löschen.
  4. Der Kunde verpflichtet sich, für alle Käufe aktuelle, vollständige und korrekte Kauf-, sowie Accountinformationen anzugeben. Ausserdem verpflichtet er sich, die Daten stets auf dem aktuellen Stand zu halten.

§10 Rechtswahl und Gerichtsstand

  1. Im Hinblick auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus diesem Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§11 Salvatorische Klausel

  1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.